Ringen – Der Überraschung nahe

AV-Ringer unterliegen Schifferstadter Mannschaften erneut SPEYER (wk). Nichts war es mit einem Knüller zum Saisonausklang, einer Art Wiedergutmachung für das 8:24-Debakel in der Vorrunde. Die Verbandsliga-Ringer des AV 03 Speyer unterlagen Meister VfK 07 Schifferstadt II erneut, diesmal aber nur mit 11:15 Punkten. Sie waren dem Sieg nahe, doch den Ausschlag gegen den Tabellendritten gaben…

Ringen/Gewichtheben – Auf der Matte und an der Hantel

Leon Carvalho da Silva-Prior ringt und hebt - Vom Opa geerbt SPEYER. Samstags Gewichtheber-Mehrkampf im südsächsischen  Rodewisch, sonntags etwa 500 Kilometer westlich Ringen in Kirrlach: Für Leon Carvalho da Silva-Prior vom AV 03 Speyer offenbar kein Problem. Der 13-Jährige hat am zurückliegenden Wochenende ein erstaunliches Sportprogramm hinter sich gebracht. Der Junge mit dem doppelten Nachnamen…

Ringen – Nachwuchs bleibt dran

SPEYER. Dem Spitzenreiter Schifferstadt auf der Spur bleibt der Ringernachwuchs des AV 03 Speyer. Im Duell der Schülerrunde Nordbaden, Gruppe Mitte,  bezwang der Tabellendritte das Schlusslicht KSV Wiesental mit 44:4 Punkten. Die Nordbadener ließen drei der zwölf Gewichtsklassen unbesetzt und beendeten nur einen Kampf erfolgreich. In acht Begegnungen blieben Speyerer Schultersieger . SO KÄMPFTEN SIE…

Ringen – Ergebnisse Schülerverbandsrunde

AV 03 Speyer vs. KSV Wiesental  AV 03 Speyer KSV Wiesental 44:4 23G Markus Herget  4:0  KL 25F Felipe Rößler  4:0  KL 27G Roman Weber  Hamza Özkan  0:4 SS 0:4 29F Kathi Heike Heß  Tom Kretzler  4:0  ÜG 31G Nils Löffler  Toni Geigle  4:0  SS 4:0 34F Simon Buller  Ramazan Özkan  4:0  SS 6:0 38G…

Der stärkste Deutsche als Beispiel

Immigration: AV 03 Speyer gleich in drei Sportarten  engagiert SPEYER. Wie nur wenige deutsche Vereine bemüht sich der AV 03 Speyer gleich in drei Sportarten um Immigration und Nachwuchsarbeit. Das rheinland-pfälzische Ministerium für Inneres, Sport und Infrastruktur hat ihn dafür ebenso ausgezeichnet wie der Deutsche Olympische Sport/Commerzbank ("Grünes Band").  Zahlenmäßig am stärksten hat sich beim…

Ringen – Speyer zweimal abgeschmettert

Klare Schifferstadter Siege in zwei Spitzenkämpfen SCHIFFERSTADT. Abgeschmettert. Das kennzeichnet den Kampfverlauf und die Speyerer Stimmung nach den zwei deutlichen Ringer-Niederlagen in den jeweiligen Spitzenbegegnungen bei VfK 07 Schifferstadt. Anders als von AV-Abteilungsleiter Bernd Fahrnbach erhofft, entschieden die "Kleinen" des Bundesligisten die Nachbarschaftsderbys sicher für sich: In der Verbandsliga mit 24:0 Punkten, in der Schülerrunde…

Ringen – Geburtstagsgeschenk

Speyerer 32:0 über deziemierten RSC Pirmasens-Fehrbach SPEYER. Vierter Kampf, dritter Sieg: Schöner hätte das Geburtstagsgeschenk der Verbandsliga-Ringer des AV 03 Speyer für ihren Abteilungsleiter Bernd Fahrnbach nicht sein können. Dass der Erfolg mit 32:0 so deutlich ausfiel, war allerdings  ein Gastgeschenk. RSC Pirmasens-Fehrbach konnte nur fünf Akteure aufbieten und wurde daher reglementgemäß mit der Höchststrafe…

Ringen – Trainer Makarov freut sich

Speyerer 19:6-Sieg im Westerwald BODEN. Der zweite Sieg im dritten Saisonkampf lässt die Speyerer Ringer darauf hoffen, am Ende der Runde den dritten Platz hinter den Favoriten Schifferstadt II und Thaleischweiler zu belegen. Fernziel ist freilich der Oberliga-Aufstieg. Der 19:6-Erfolg beim ASV Boden habe Trainer Jurij Makarov sehr erfreut, stellte AV-Jugendbetreuerin Daniela Löffler fest. Denn…
1 8 9 10 11