Gewichtheben – Spieß EM-Zwölfter

BATUMI.  Mit 35 Jahren der älteste Teilnehmer der Klasse bis 96 kg, Nationalmannschaftskapitän Jürgen Spieß, erreichte bei seiner zehnten Europameisterschaft in Batumi/Georgien mit 354 Zweikampf-Kilo (162 +192) den zwölften Rang. Spieß war 2009 Europameister im Stoßen und im Zweikampf und EM-Zweiter im Reißen.

In Batumi schafften weitere Speyerer Bundesliga-Athleten/innen folgende Platzierungen:

Frauen: Bis 55 kg 3.  der B-Gruppe (die Gesamtleistung reichte nicht für die A-Gruppe) Nina Sterckx/Belgien 193 kg (82 kg Reißen + 101 kg Stoßen). - Bis 76 kg 3. Patricia Strenius/Schweden 233 kg (101 + 132), 4. der B-Gruppe Timea Szuromi/Ungarn 201 kg (91 + 110). – Bis 81 kg: 3. Anna Vanbellinghen/Belgien 221 kg (103 + 118).

Männer: Bis 61 kg 6. Josué Brachi Garcia/Spanien 273 kg (125 + 148). - Bis 73 kg 4. David Sanchez/Spanien 318 kg (143 + 175). – Bis 109 kg 5. Matej Kovac/Tschechien 362 kg (163 + 199). – Über 109 kg 9. Peter Nagy/Ungarn 464 kg (185 + 219).

 In Samswegen bei der deutschen Masters-Meisterschaft an der Hantel war der für den KSC Schifferstadt startende Dudenhofener Volker Beuthling. Der 54-Jährige wurde in der Gewichtsklasse bis 73 kg mit 169 Zweikampf-Kilogramm (76 + 93) Dritter. /wk