Ringen – Vor letztem Kampf knapp vorne

Speyer unterlag Schifferstadt II mit 12:15 – Auch die Schüler verloren

SPEYER.  Die Hoffnung des AV-Abteilungsleiters Bernd Fahrnbach auf „wenigstens ein Unentschieden“ war vergebens. Seine Ringer unterlagen im Beinahe-Lokalkampf der Rhein-Pfalz-Liga der zweiten Mannschaft des VfK 07 Schifferstadt mit 12:15. Dabei führte Speyer vor dem letzten Kampf noch mit 12:11.

Doch den verlor der 16-jährige Daniel Buller im freien Stil der 75 kg-Klasse gegen den gleichaltrigen, aber gewitzteren Christian Hermann mit 1:16 Punkten und so mit einer technischen Niederlage (0:4). Die Weiche zum Schifferstadter Gesamterfolg hatte aber ausgerechnet Denis Mochalkin/96 kg l gestellt, der eigentlich erfahrenste Speyerer.

Aber der mit 37 Jahren älteste aller Kämpfer fand sich gegen Nasar Shaheen nicht zurecht. In einem Duell mit wenig Freistil-Elementen entzog sich der Schifferstadter nach seiner per Konter erzielten 2:0-Führung immer wieder den Griffen Mochalkins, ließ dem Speyerer nur den Gewinn eines Punktes und behielt mit 2:1 die Oberhand.

Fahrnbach: „Mochalkin hab‘ ich als Gewinner auf meiner Rechnung gehabt. Mit ihm, den 4:0-Siegen von Vladislaw Schmalzel, Patrick Posnjak und den 4:0 Punkten von Ali Reza Amini, für den Schifferstadt keinen Gegner hatte,  hätte es zum Gesamterfolg gereicht“. Schmalzel/81 kg bezwang in einem sehenswerten Griechisch-Römisch-Duell Marc Lammert mit 16 Punkten (technische Überlegenheit). In der gleichen Stilart schaffe Posnjak/130 kg nach einem fast vierminütigen mühsamen Anlauf schnell hintereinander neun Punkte, bevor er den ausgepumpten, 14 kg schwereren Schifferstadter schultern konnte.

ERGEBNISSE

Rhein-Pfalz-Liga: AV 03 Speyer – VfK 07 Schifferstadt II 12:15

57 kg Freistil: Ali Reza Amini ohne Gegner, 4:0. – 61 kg Griechisch-Römisch: Jan Schaller – Niklas Lieb 0:4 (technisch überlegen/0:15 Punkte/Kampfzeit 1:42 Minuten). -  66 kg F: Julian Fahrnbach – Ramon Gersák Perez 0:4 (technisch überlegen/0:16/0:37). – 71 kg GR: Max Bosch – Joschka Linus Braun 0:2 (Punktsieg/0:6/6:00). – 75 kg F: Daniel Buller – Christian Hermann 0:4 (technisch überlegen/1:16/3:25). – 81 kg GR: Vladislaw Schmalzel – Marc Lammert 4:0 (technisch überlegen/16:0/3:56). – 96 kg F: Denis Mochalkin – Nasar Shaheen 0:1 (Punktsieg/1:2/6:00). – 130 kg GR: Patrick Posnjak – Ramazan Akgün 4:0 (Schultersieg/9:4/4:44).

 

Schüler, Gruppe Mitte Nordbaden: AV 03 Speyer -VfK 07 Schifferstadt 12:36.

23 kg F: Elia Schotthöfer – Marie Sophie Fischer 0:4 (Schultersieg/0:4/1:29). –  25 kg GR: Jona Schotthöfer – Lara John 0:4 (SS/0:2/0:28). – 27 kg F: Viktor Schreiner  - Michael Fast 4:0 (SS/2:0/0:36). -  29 kg GR: Luca Löwer – Juliana Rothweiler  4:0 (SS/8:0/0:48). – 31 kg F: Ilhan Simsek – Musa Günes 0:4 (SS/0:8/0:27). -  34 kg GR: Leon Schumann – Robin Willer 0:4 (SS/0:8/0:38). – 38 kg F: Felipe Rößler – Leon Diogo Fernandes Zinser 0:4 (SS/0:4/0:49). – 42 kg GR: Roman Weber – Daniel Hermann 0:4 (SS/0:2/0:24). – 48 kg F: Maxim Posnjak – Rafael Fast 0:4 (SS/0:8/1:06). – 54 kg GR: Mehmet Simserk – Berat-Hasan Köse 0:4 (SS/0:13/2:12). – 63 kg F: Simon Buller – Melina Leylia Holländer 4:0 (SS/8:0/0:26). - +63 kg GR: Kevin Mankov ohne Gegner, 0:4. /wk