Gewichtheben – Europameisterschaft: Vier Goldmedaillen

SPEYER. Sieben für den Deutschen Meister AV 03 Speyer in der 1. Bundesliga startende Gewichtheber/innen  waren an der Europameisterschaft 2018 in Bukarest beteiligt. Sechs holten Medaillen. Josué Garcia Brachi und Patrizia Strenius waren mit je zwei Goldmedaillen am erfolgreichsten.

Josué Garcia Brachi (Spanien/Gewichtsklasse bis 56 kg): Reißen Goldmedaille mit 116 kg, Stoßen Silber 138 kg, Zweikampf Gold 254 kg.

David Lopez Sanchez (Spanien/bis 69 kg): Reißen Bronze 141 kg, Stoßen Fünfter 168 kg, Zweikampf Bronze 309 kg.

Tom Schwarzbach (bis 85 kg): Reißen Siebter 148 kg, Stoßen Fünfter 185 kg, Zweikampf Fünfter 333 kg.

Matej Kovac (Slowakei/bis 105 kg): Reißen drei Fehlversuche, Stoßen Bronze 212 kg, Zweikampf ohne Wertung.

Peter Nagy (Ungarn/über 105 kg): Reißen Bronze 191 kg, Stoßen Vierter 225 kg, Zweikampf Bronze 416 kg.

Patrizia Strenius (Schweden/bis 69 kg): Reißen Silber 99 kg, Stoßen Gold 131 kg, Zweikampf Gold 230 kg.

Anna Vanbellinghen (Belgien/bis 90 kg): Reißen Silber 102 kg, Stoßen Silber 122 kg, Zweikampf Vierte 224 kg.  - wk