Kegeln – Spielbericht vom 03.02.2018

Speyer (lh) - Tabellenführer musste um Sieg kämpfen

Der unbesiegte Heimnimbus der SG AV 03 Speyer/KV Schifferstadt 1 gegen SKK Barbarossa Kaiserslautern 1 in der laufenden Verbandsrunde wurde bei der Niederlage mit 5.181/68 zu 5.229/68 verspielt. Die Gäste waren am Schluss etwas  glücklicher mit ihrer dynamischen Spielweise, obwohl sie letztendlich auch nicht - wie sonst gewohnt - zu überzeugen wussten. Der Spielverlauf im einzelnen : Lambert Hug (861:899), Rochus Ott (903:843), Pascal Schuch (869:889), Reinhard Müller (854:908), Theo Krug (821:808) und Umberto Pompilio (873:882). Die Gäste bleiben weiterhin ungeschlagen in der Gruppenliga Männer. Trotz dieser Niederlage wurde der vierte Tabellenplatz verteidigt, da auch der direkte Tabellennachbar auch seine Begegnung verlor. Am nächsten Wochenende ist spielfrei. Die Mannschaft ist erst am 17.02.2018 mit einer Auswärtsbegegnung bei BSG Bornheim 2 wieder im Einsatz. (mbe)