Gewichtheben – Favoritenstellung behauptet

AV 2 entscheidet Dreierkampf in Grünstadt für sich

GRÜNSTADT. Beim Dreierkampf in Grünstadt mit der Mannschaft des Ausrichters und dem ASV Ladenburg hat die zweite Gewichtheber-Mannschaft des AV 03 Speyer ihr Nahziel 2018 erreicht: Sie ist im Heim-Spitzenkampf am 10. März gegen die Nordpfälzer Favorit  um den Titel in der Gruppe A der 2. Bundesliga.

Und damit auch der Frage sehr nahe, wo das kleine deutsche Finale am 22. April 2018 austragen werden wird. Nämlich im Speyerer Athletenheim. Dritter Teilnehmer ist dann die nach Kilopunkten beste Mannschaft der Gruppe B, derzeit KSV Regensburg.

Wie erwartet, setzten sich Speyer II und KSV Grünstadt gegen Außenseiter ASV Ladenburg  mit jeweils 3:0 durch. Speyer schlug Grünstadt mit dem Erstliga-Resultat von 629,8:569,6 kp; Ladenburg hatte diesen Leistungen nur 467,0 kp entgegen zu setzen.

Die Bestleistung der inoffiziellen, nicht eigens bewerteten Gesamt-Einzelwertung sicherte sich die Grünstadter Britin Amy Williams mit 124 Kilopunkten vor den Speyerern Almir Velagic mit 122 und Max Platzer mit 120 kp. Wie an anderer Stelle geschildert, sollte Velagic nach einer fast einjährigen  Operationspause im Zweitliga-Aufgebot des AV zur gewohnten Form zurückfinden (sein Comeback im Erstliga-Duell mit Roding am 3. Februar erfolgte wegen der Erkrankung und Absage der Schwedin Patrizia Strenius). Velagic nutzte die Möglichkeit recht gut. Allein seine Steigerung um insgesamt 30 kg – 170, 190, 200 - zwischen dem ersten und dritten Stoßversuch bewiesen, dass auf dem Weg zur gewohnten Leistungsfähig ist.

Der den AV II in Grünstadt betreuende Ehrenvorsitzende Friedel Hinderberger: „Ganz so locker, wie das Gesamtergebnis vermuten lässt, war es gegen Grünstadt keineswegs. Im Reißen mussten wir bangen, und erst als Andrej Beran und Almir Velagic eingreifen konnten, gewannen diese Disziplin verhältnismäßig knapp. Dann aber lief die Sache für uns sicher“.

Ergebnisse

KSV Grünstadt: Amy Williams (54,6 kg Körpergewicht) 73 kg Reißen, 90 kg Stoßen = 163 kg Zweikampf = 120 Kilopunkte (1. Der Gesamt-Einzelwertung). – Izere Shima Padou (55,6) 85, 106 = 191 = 107. – Carolin Dauth (62,5) 72, 86 = 159 = 101. – Giuliano Attilo (67,9) 93, 114 = 207 = 80. – Nik Hammer (70,9) 97, 118 = 215 = 79. – Joshua Attilo (81,2) 107, 134 = 241 = 78,69. – Zusammen: 224,3 kg Reißen, 345,3 kg Stoßen = 569,6 kg Zweikampf.

AV 03 Speyer II: Caroline Wüst (60,5) 61, kein Stoßen = 34,5 kp. – Max Platzer (68,8) 110, 140 = 250 = 120 (3. der Einzel-Gesamtwertung). – Christina Spindler (68,8) 73, 89 = 162 = 92. – Stephani Haspel )71,6) 77, 98 = 175 = 99. – René Kassel (76,7) kein Reißen, 130 = 54,5 kp. – Andrej Beran (87,1) 122, 160 = 282 = 107,8. – Almir Velagic (137,5) 155, 200 = 355 = 122 (2.). – Zusammen: 229,9 kg Reißen, 399,9 kg Stoßen = 629,8 kg Zweikampf.

ASV Ladenburg: Nico Wonisch (59,6) 80, 100 = 180 = 80. – Kyra Loose (59,9) 58, 73 = 131 = 81. – Susanne Reinhardt (60) 60, 72 = 132 = 82. – Martha Roß (62) 60, 70 = 130 = 75. – Vera Ma (64,4) 64, 77 = 141 = 79. – Lukas Roß (110,3) 123, 155 = 278 = 70. – Zusammen: 182,5 kg  Reißen, 284,5 kg Stoßen = 467,0 kg Zweikampf. /wk