Kegeln – Spielbericht vom 11.11.2017

Speyer (lh). - Schlusspaar sicherte den Sieg

In der Heimbegegnung der Sportkegler der SG AV Speyer/KV Schifferstadt 1 gegen KSV Kuhardt 3 stellten sich die Gäste stärker dar, als erwartet. Beim Sieg der Gastgeber mit 4.995 zu 4.929 Kegeln war ein hartes Stück Arbeit zu vollbringen, ehe die beiden Pluspunkte eingefahren werden konnten. Der Spielverlauf gestaltete sich wie folgt: Lambert Hug (815:775) und Rochus Ott (823:792). Das erzielte plus von 71 Kegeln wurde vom Mittelpaar Ludwig Nagel (802:828) und Reinhard Müller (809:882) in ein minus von 28 Kegeln umgewandelt und an Theo Krug (852:797) und Umberto Pompilio mit Tageshöchstergebnis (894:855) übergeben, die sich im weiteren Verlauf der Begegnung steigerten und sich letztendlich aber den Sieg nicht mehr nehmen ließen. Das Team belegt zur Zeit mit 8 : 4 Punkten auf Platz 4 der DCU - Gruppenliga-Tabelle. Am kommenden Samstag ist folgende Partie vorgesehen: BSG Giulini e.V. 1 : SG 1. (mbe)