Kegeln – Spielbericht vom 23.09.2017

Speyer (lh). -  Schwacher Heimauftakt, aber trotzdem gewonnen

Mit keiner akzeptablen Heimleistung gewannen die Sportkegler der SG AV 03 Speyer/KV Schifferstadt 1 ihr Auftaktspiel in der DCU - Verbandsrunde Gruppen-Liga Männer gegen den KV Grünstadt 3 mit 4.954/91 zu 4.909/111 Fehlwürfen am Samstag auf den AV 03 Bahnen, da letztendlich auch viel Nervosität zu verzeichnen war. Außer Umberto Pompilio ließen die weiteren Akteure viel zu wünschen übrig. Im einzelnen gestaltete sich die Partie wie folgt: Im Startpaar erzielten Lambert Hug (839 : 866) und Hans-Jürgen Lill (815 : 847), das MIttelpaar mit Ludwig Nagel (822 : 802) so wie Theo Krug (806 : 715) und dem Schlusspaar mit Rochus Ott (785 : 878) und dem Tagesbesten Umberto Pompilio (887 : 801) Kegeln. Will das Team oben mitspielen, muss künftig eine höhere/bessere Leistung gezeigt werden.
Das für den 30.09. vorgesehene Heimspiel gegen VT Frankenthal 1 muss aufgrund fehlender Spieler der Gäste neu terminiert werden. (mbe)